Volvo Financial Services Deutschland

Volvo Financial Services ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der AB Volvo und beschäftigt in Deutschland mehr als 60 Mitarbeiter, die Finanzdienstleistungen für LKW- , Bus-, Bau-, Flug- und Schifffahrtsunternehmen innerhalb von Volvo sicherstellen.

Volvo Financial Services ist einer von acht Geschäftsbereichen, aus denen die AB Volvo Gruppe heute besteht. Die anderen Bereiche sind: Volvo Trucks, Renault Trucks, Mack Trucks, Bus and Coach, Construction Equipment, Penta sowie Aero.
Aufgabe der VFS ist, die Volvo Gruppe mit Finanzierungslösungen für Kunden in allen Phasen der Geschäftstätigkeit zu unterstützen. Wir arbeiten eng mit unseren Schwestergesellschaften im Produktbereich zusammen, um den Volvo-Kunden und -Händlern eine breite Palette von Finanz- und Versicherungsdienstleistungen anzubieten

Mit seinem Hauptsitz in Greensboro, North Carolina (USA), ist VFS in ganz Europa, Nord-, Mittel-, und Südamerika, Asien und Australien aktiv. Das VFS-Team besteht aus über 1.300 engagierten Mitarbeitern in nahezu 40 Ländern.